New In #7 | Australien

Hey Leute,
ich war letztens in der Stadt und hab nach Sommerklamotten für Australien gesucht - vergeblich. Hab keine mehr gefunden! Die ganzen Läden sind auf Herbst und Winter umgestiegen, also musste ich online shoppen. Ich shoppe normalerweise nicht so gern online, weil ich einfach den Stoff und so weiter nicht anfassen kann. Aber ich weiß ja wie sich H&M normalerweise anfühlt, deswegen hab ich zugeschlagen und bin echt positiv überrascht vom onlineshopping :D Ich glaub ich mach das jetzt öfters! :D 

1
Das ist eine 'Super Skinny Super Low Jeans' in blau. Ich hab die Größe 27/32 ausgewählt - leider bisschen zu klein. Hab ich mich wohl wieder schlanker gemacht, als ich eigentlich bin :P. Kommt vor! Naja, ich pass grade noch so rein, aber ich denke ich werde sie meiner kleineren Freundin schenken oder verkaufen. Die Hose hat 30€ gekostet.
2
Hier ein schwarzes, rückenfreies, neckholder Top. Bauchfrei ist es auch ein bisschen. Ich bin eigentlich nicht so der Fan von Crop Tops und die ganzen bauchfreien Oberteile, die zurzeit so inn sind, aber ich glaube in Australien muss ich sowas tragen, sonst sterbe ich :D Das Oberteil hat 3€ gekostet und war im Sale.
3
Ich wollte auf jeden Fall noch einen schönen Jumpsuit, weil die Dinger einfach so bequem und luftig sind. Perfekt für Australien! Also hab ich mich bisschen rumgeklickt und fande den total schön! Der hat 7€ gekostet und war auch im Sale. Überhaupt alle Sachen waren im Sale, weil es ja jetzt Herbst wird hier in Germany.
4
Weil ein Jumpsuit oft nicht reicht, hab ich mir noch einen zweiten gekauft (Frauenlogik). In schwarz, da die Waschmaschinen in Australien nicht der Wahnsinn sind. Mir ist aufgefallen, dass der Jumpsuit ziemlich schwer ist, weswegen ich mir nochmal überleg den wirklich mitzunehmen. Es zählt jedes Gramm im Backpack! Der Jumpsuit hat 17€ gekostet.
5
Eine ganz stinknormale Hot Pants, die dunkelblau ist. Nichts besonderes, aber finde sie total schön!:) Sie hat bloß 4€ gekostet.
6   7   10
Dann ein neuer Bikini, den ich schon im Sommer im Laden gesucht hab, aber immer ausverkauft war! Deswegen hab ich mir gedacht, kauf ich ihn mir einfach jetzt im Onlineshop! Ich finde den einfach unheimlich schön, ich liebe das Muster! Das Oberteil hat 7€ gekostet und das passende Unterteil auch 7€. Weil oft 1 Bikini nicht reicht und ich komplett im Kaufrausch war, hab ich mir gedacht 'Marina, hol gleich noch ein zweites Unterteil!' Ein Kumpel hat mich schon gefragt, wieso Frauen denn bei Bikins einzelne Unterteile kaufen. Ich konnt's ihm nicht wirklich erklären. Hab gesagt 'Frauenlogik' :D Das erklärt alles! Das pinke Unterteil hat 5€ gekostet. 
8
Dann nochmal eine Hot Pants, die unten zerfranst ist. Fand ich total schön, hab ich also auch gekauft. Die ist allerdings ein bisschen High Waist, aber so, dass es noch einigermaßen gut aussieht. Ich bin nicht so der Fan von High Waist Hosen :D Das sieht einfach nur bei ganz ganz wenigen richtig gut aus! Die Hose hat 7€ gekostet. 
9
Nochmal die gleiche Hot Pants, wie die Nummer 8 nur in Schwarz. Das einzige, was hier anders ist sind die Risse in der Hose und der Preis. Sie kostet 12€. 
11
Dann hab ich mir nochmal das Bikiniunterteil von einem Bikini, den ich schon hab gekauft. Warum auch immer, fragt mich nicht :D Das Unterteil hat 9,99€ gekostet. 


Was lernen wir aus diesem Post? Kauft im Winter eure Sommerklamotten, denn da ist alles im Sale!

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Oktoberfest | Laberpost

oans, zwoa, gsuffa!
wie ihr bestimmt wisst, hat ja das Oktoberfest in München begonnen. Und wenn ihr mir schon etwas länger folgt, dann wisst ihr bestimmt, dass mein Dad in der Nähe von München wohnt. Ich habe ihm am Wochenende, bzw. am Donnerstag bis Samstag besucht und wir sind freitags dann auf die Mittagswiesn gegangen, die Abendswiesn haben wir dann gleich noch mit dran gehängt - achja, wenn das Bier einen einfach nicht mehr gehen lassen will :').


Naja auf jeden Fall war das der letzte Besuch vor meinem Work & Travel Jahr in Australien. Es war echt ein tolles Wochenende - ich bin echt ein bisschen traurig, dass ich meine Familie 1 Jahr, oder eventuell sogar noch länger, nicht sehen kann. Aber wie sag ich immer so schön "Turn your can'ts into cans and your dreams into plans"! Und es war mir schließlich schon vor einigen Jahren klar, dass ich ein Work & Travel Jahr unbedingt machen will! :)


Wenn ihr noch nie auf dem Oktoberfest gewesen seid - passt bloß auf! Das Bier ist dort stärker, als überall anders auf der Welt :D. Ich wohne ja in der Nähe von Stuttgart, da gibt es den Wasen. Selbst dort ist das Bier nicht so stark, wie auf den Wiesn. Also als Frau empfehle ich 2 Maß und nicht mehr ! :D Ist auch teuer genug :)

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


Outfit würfeln #4 | Esprit

Hey Leute,
schlagartig wurde es plötzliche Herbst. Ich persönlich glaube nicht mehr, dass es noch einen schönen Spätsommer geben wird. Auf jeden Fall hat mich wieder die Lust gepackt auf den Onlineshop von Esprit zu gehen und ein bisschen nach neuen Herbsttrends zu schauen. Esprit hat meiner Meinung nach richtig schöne Klamotten zurzeit! Ich hab mich total in die beiden Outfits, die ich zusammengewürfelt hab, verliebt. Gibt mir gerne ein Feedback, wie ihr die Looks findet!:)



Es wird ja allmählich Herbst in Deutschland, deswegen hab ich die Outfits auch bisschen an die herbstliche Saison angepasst. Nur für euch, da ich kein Herbst und Winter haben werde. In Australien ist Sommer, wenn in Deutschland Winter ist!:)

Outfit 1 Outfit 2

1
2
3
4
5
6
7

8
9
10
11
12
13

Outfit 1 finde ich total schön! Würde ich genauso tragen, wie ich es hier kombiniert habe. Ich liebe ja die Farbe Weinrot im Herbst total! Das ist für mich einfach die typisch Herbstfarbe. Auch die Schuhe finde ich total schön! Die Tasche könnte man zum Beispiel auch super gut mit zur Schule nehmen. Find's immer total schön, wenn man so eine "Oldschool Lehrertasche" hat.

Bei dem nächsten Outfit sind meine Favoriten eindeutig die Schuhe! Ich mag solche Schuhe total, hab selber aber leider (noch) keine :(. Werd mir nächstes Jahr im Herbst auf jeden Fall auch solche Schuhe zulegen! Die Hose und das Oberteil sehen auch total bequem aus! Und die Uhr find ich richtig cool, weil die so ein dünnes Band hat und so ein großes Ziffernblatt!

Ich hoffe der Post hat euch gefallen und ich konnte euch inspirieren!


Instagram Flashback

Instagram Flashback
marinacarmen_
hey ihr Lieben. Ich weiß zurzeit kommt nicht so viel von mir. Bin gerade schwer am Arbeiten für Australien. Außerdem muss ich auch noch paar organisatorische Dinge für meine große Reise erledigen. Aber ich versuche euch so gut wie möglich mitzunehmen. Heute gibt's auf jeden Fall mal ein Instagram Flashback und ich versuche zukünftig wieder öfter zu bloggen! :)

Also das erste Bild ist ein Selfie, hehe. Das ist vorletztes Wochenende entstanden, unter der Woche seh ich nicht so aus haha :D. An diesem Wochenende war bei unserem Nachbarort ein Straßenfest, nennt sich Holzmarkt. Das ist bei uns ein Muss da hinzugehen! :) 

Als nächstes ein Zitat oder Quote, oder wie man sowas auch immernoch nennen mag. Mir gefällt dieses Zitat mega gut, weils wahr ist! :D Ich freu mich schon so auf Australien! Noch 36 Tage, dann gehts los! Ab da an werdet ihr wahrscheinlich andere Posts sehen! 

Auf dem nächsten Bild hab ich eine alte Tasche von mir wieder neu entdeckt. Ich hatte die früher ab und zu als Schultasche benutzt, leider passt da nicht allzu viel rein, deswegen hab ich sie irgendwann zur Seite gelegt. Doch ich finde die Tasche eigentlich mega schön! Man kann sie ja auch so ab und zu mal tragen, obwohl das für mich so der typische Schultaschenlook ist.

Das nächste Bild hat 'ne kleine Story. Wenn ihr mir schon länger folgt, dann wisst ihr bestimmt, dass ich Fußball spiele und dass ich mega verpeilt bin :D. Naja auf jeden Fall hatten wir an dem Tag Training und ich bin 1 Stunde zu früh zum Training gekommen. 'ne typische Marina Aktion halt. Bin dann zu meiner Freundin, die n' Pool hat, und hab da noch bisschen gechillt. Natürlich hat die mich erstmal ausgelacht :D


Ja, mal wieder ein Selfie. Natürlich auch wieder an einem Wochenende entstanden, versteht sich? :D Wer von euch macht auch immer nur an Wochenenden Selfies, weil man unter der Woche einfach nicht mal Annähernd so aussieht, haha. :D 

Wieder meine schöne neuentdeckte Schultasche, die ich mal wieder öfters benutzen sollte. Natürlich noch ne schöne Plastikblume davor gestellt, damit das ganze noch schöner aussieht :D Typisches Instagrambild. 

Das nächste Bild entstand im Hip Island in Heilbronn. Leider wird das Hip Island bald an einen anderen Standort versetzt, da die Bundesgartenschau dort hingebaut wird.. Ziemlich scheiße, weil das Hip Island dort eigentlich den perfekten Standort hatte - 2 andere Clubs waren nicht weit entfernt, direkt am Neckar, usw. 

Castival 2015 in Ludwigsburg! Es war so mega gut! Ich weiß nicht, ob ihr Castival kennt, das ist ein kleines selbst organisiertes Festival von Casper und Co. Also Casper tritt auf jedem Castival auf und als "Vorbands" gibt's halt noch 1-2 andere. Das alles hat so ein kleinen Festival Touch! Ich fand's mega gut! 

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Biomed Review | Gewinnspiel

Hey Leute,
heute kommt eine Review!


habt ihr schonmal von der Marke Biomed gehört? Nein? Dann stelle ich sie euch mal vor. Freundlicherweise hat mir das Team von Biomed einige Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich habe mich für eine Peeling Milch mit Papaya und Ananas-Extrakten, einer Gesichtsmaske, einer 5-in-1-Reinigungsmilch und einem Augenbrauenserum entschieden. 

Zuerst einmal zur Verpackung. Wenn schon die Verpackung an sich reinigend aussieht, dann hat man meiner Meinung nach als Firma, die Reinigungsprodukte verkauft, direkt ins Schwarze getroffen! Ist echt sehr gut umgesetzt von Biomed - sie finden eine gute Mischung aus Eleganz und Reinheit. Ich achte sehr auf Verpackungen, vor allem wenn es um Reinigungsprodukte geht und weiß ist natürlich die beste Farbe, die man wählen kann, da weiß ja für Sauberkeit und Reinheit steht! 

Aber genug zur Verpackung, kommen wir zum Inhalt und zur Qualität. Alle Biomed Produkte sind klinisch und dermatologisch getestet. Außerdem sind sie zu 98,9% natürlich - sagt zumindest Biomed. Da ich ein schlauer Fuchs bin, habe ich den Strichcode, der auf der Verpackung ist einfach mal unter den Scanner von einer App gehalten, die die Inhaltsstoffe von Lebensmitteln & Kosmetik rausscannt und erkennt, welche Schlecht und welche Gut sind. Das Resultat möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. 

Peel Milch: 19 empfehlenswert; Kann Palmöl enthalten

Gesichtsmaske: 23 empfehlenswerte; Kann Palmöl enthalten

5-in-1-Cleanser: 22 empfehlenswert; Enthält Palmöl

Augenbrauenserum: wurde nicht gefunden

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die Inhaltsstoffe echt top sind! Auch Palmöl ist nicht beschwerend für die Haut, das einzig Schlechte an diesem Palmöl ist eben, dass die Produktion dieses Öles zur massiven Zerstörung von Regenwäldern beiträgt. 

Auch wenn die Umwelt wohl etwas geschadet wird, wie von so viel anderen Sachen auch, werden dafür keine Tiere gequält, denn Biomed macht keine Tierversuche, was ich persönlich sehr gut finde!



Doch nun zu meinem Resultat und zu der Wirkung an sich. Fangen wir bei dem 5-in-1-Cleanser an. Ich habe ihn mittlerweile aufgebraucht und muss sagen, dass er echt nicht schlecht war. Leider brannte er teilweise echt doll in den Augen, dass ich meine Augen mit Wasser ausspülen musste. Das war eher nicht so schön! 

Dann weiter zum Augenbrauenserum. Ich fande es einfach interessant mal ein Augenbrauenserum auszutesten, grade wo die ganzen Wimpernseren total gehyped sind. Ich bin echt überzeugt von solchen Seren! Auch das Augenbrauenserum hat meine Augenbrauen fülliger gemacht. Man musste aber dann auch des Öfteren zupfen, was ich aber nicht schlimm fande. 

Die Gesichtsmaske fande ich persönlich das beste Produkt von den Vieren. Es hat die Haut echt spürbar gesäubert. Da hat man richtig gefühlt wie alles schön aus den Poren herausging.

Auch die Peelingmilch hat mich echt positiv überrascht, auch wenn meine Haut danach etwas gereizt und gerötet war, hat sie sie doch sehr gut gepflegt und gesäubert.


Unter'm Strich sag ich, dass die Produkte von Biomed echt einen Versuch wert sind! Mir gefallen sie total gut! Der Geruch ist auch nicht übel, dafür dass es alles natürliche Stoffe sind!

Zu guter letzt gibt es noch ein Gewinnspiel! Um Teilnehmer zu werden müsst ihr ganz einfach nur Fan der Facebookseite von Biomed werden und ein netten Kommentar unter diesem Post hinterlassen, damit ich weiß, dass ihr teilgenommen habt.

Zu gewinnen gibt es die Produkte, die ich getestet habe! 

Nochmal ein Großes Dankeschön an das Team von Biomed, die mir das überhaupt ermöglicht haben! Ich hab mich total gefreut!:) Wenn ich eure Interesse geweckt habe, Biomed Produkte gibt es auch Online zu kaufen -> hier.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


Sommeroutfits in Weiß | Otto Kleiderspende

Hallo Leute,
heute gibt's was Neues!


Auf der Suche nach neuer Inspiration für einen neuen Post bin ich auf die Website von Otto gestoßen. Ihr kennt Otto sicherlich aus der allbekannten Otto Werbung, die für diesen 'Wo hat sie bloß diesen Bikini her'- Spruch bekannt geworden ist. Ich habe mich ein bisschen durch die Website durchgeklickt und habe unter anderem auch viele Blogs powered by otto gefunden. Das fand ich sehr interessant und hab mich gleich mal ein paar Artikel durchgelesen.

Aber bevor ich mit meinem eigentlichen Postthema fortfahren möchte, möchte ich euch noch auf die Otto Kleiderspende aufmerksam machen. Dank dem herumklicken auf der Website habe ich diese tolle Aktion von Otto gesehen und habe mir sofort einen Karton geschnappt und meine alten, zu kleinen und fast nicht getragene Klamotten zusammen geschmissen. Alles was ihr dazu wissen müsst findet ihr dort, wo der Link hinführt! U.a. findet ihr dort auch die Hilfsorganisationen, an die das Geld durch die verkauften Klamotten, geht. 

Weiter zu meinem eigentlichen Thema, die Blogs gaben mir viel Inspiration für meinen eigenen. Und zwar habe ich mich zum Beispiel durch den Blog Von Leben und Limonen durchgeklickt und fand einige Artikel ziemlich interessant, wie zum Beispiel den Post Sommeroutfits in Weiß. Da ich selber ein sehr großer Fan von weißen Klamotten bin, gerade im Sommer, habe ich mir gedacht - wieso machst du nicht selber ein Post über dein liebstes Sommeroutfit in Weiß? Gesagt, getan. Ich habe mich in meine weiße Schale geworfen, bin raus auf den Balkon und hab ein paar Bilder gemacht.






Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

GRWM #1 | Kino

gestern war ich im Kino mit zwei Freundinnen. Wir waren im Film Dating Queen! Er war echt mega gut und er hatte echt von allem etwas - er war lustig, traurig, nachdenklich, .. Ein echt guter Film! 
Natürlich hab ich für euch ein Get ready with me! Zuerst möchte ich euch die ganzen Produkte zeigen, die ich benutzt habe. 


Oben links im Bild sieht man einmal den ultra matte eyeshadow in der Farbe 090 rosy pouch von p2. Diesen habe ich in der Augenfalte aufgetragen. Man muss ziemlich vorsichtig mit diesem Lidschatten sein, da er schon sehr ins rot-korallfarbige geht und da sieht man dann schnell ziemlich verheult aus, wenn man ihn falsch anwendet. 

Der rechte von den beiden Lidschatten ist der I ♥ Nude eyeshadow in der Farbe 03 créme brûlée von essence. Ich finde die Produkte von der I ♥ Nude Reihe echt toll! Leider gibt es im dm nur ein kleineres Sortiment von dieser Reihe, ich hab gehört im Müller gibts davon mehr. Muss ich mal vorbeischauen! Auf jeden Fall habe ich diesen Lidschatten auf das gesamte Augenlid gegeben. Ich muss sagen, dass dieser Lidschatten echt gut pigmentiert ist! 

Im unteren linken Bild seht ihr dann noch das Compact Blush von Max Factor in der Farbe 10 Nude Mauve. Der Blush ist echt toll! Ziemlich dezent, aber gerade das mag ich an diesem Blush so! Man kann ihn auch gut schichten, falls man das dezente doch nicht so mag. Die Farbe ist auch sehr natürlich und unterstreicht die natürliche Bräune.

Dann seht ihr noch was ich anhatte. Ja, nichts spektakuläres! War auch ziemlich kalt gestern im Gegensatz zum Rest der Woche! Ich liebe ja diese Hitze! Von mir aus könnte es das ganze Jahr über so warm sein! :D Wie sieht's bei euch aus? Die Hose ist von Tomy Hilfiger und das Oberteil von H&M.


Hier noch mein komplettes Augen Make-Up! Ich habe den Gel Eyeliner von alverde in der Farbe 10 extreme black benutzt. Mein Pinsel war der Gel eyeliner Pinsel von Catrice. Zurzeit bevorzuge ich mal wieder Gel Eyeliner! Ich finde die sind viel schwarzer, als solche Liquid Eyeliner. 


Zuletzt habe ich dann noch für mein Lippen einen Lippenstift von ASTOR benutzt und den Nagellack 050 von der dm Eigenmarke trend it up für meine Nägel benutzt. Der Nagellack ist wirklich mega gut und kostet nur um die 3 Euro! Normalerweise benutze ich immer nur Essie Nagellacke, aber dieser Nagellack ist wirklich fast genauso gut wie ein Essie Nagellack! Er hält wirklich mehrere Tage, wenn ihr nicht grad hart am Arbeiten seid!

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Aufgebraucht #3

Hallo meine Freunde,

heute gibt es mal wieder ein Aufgebraucht Post von mir. Ist ja jetzt doch schon ein Weilchen her seit meinem letzten Aufgebraucht Post. In der Zwischenzeit hat sich echt wieder einiges angesammelt. Ich will auch gar nicht lang rumschreiben. Fangen wir an!


1 Hier seht ihr eine alverde Haarkur mit Aloe Vera und Hibiskus für trockenes und strapaziertes Haar. Auf der Tube steht außerdem noch drauf, dass es die Haare regeneriert und reichhaltig pflegt, allerdings habe ich davon nichts gemerkt. Ich war nicht wirklich zufrieden mit dieser Haarkur. Es hat meine Haare ziemlich beschwert und hat sie sehr trocken aussehen lassen. - Und nein, ich habe davor keine silikonhaltigen Shampoos benutzt!

2 Dieses Shampoo hatte ich glaub länger als 1 1/2 Jahre! Es war auch etwas teurer. Das Schwarzkopf BC Repair Rescue Deep Nourishing Shampoo war echt ziemlich ergiebig! Mir hat meistens schon eine Haselnuss große Menge gereicht. Das Shampoo hat die Haare echt gut aussehen lassen! Die Spitzen waren weniger trocken, allerdings hat der Ansatz umso schneller nachgefettet. Also wenn ihr zu trockenen Haaren neigt, würde ich euch das Shampoo nicht empfehlen.

3 Mein Lieblingsshampoo! Plantur 21! Ich bin komplett überzeugt von diesem Shampoo! Für die, die es nicht kennen - es ist ein Shampoo, was das Haarwachstum beschleunigen soll. Ich habe es mir schon 2x nachgekauft und beide male war ich 100 % davon überzeugt, dass meine Haare wirklich schneller gewachsen sind. Es kann natürlich auch nur Einbildung gewesen sein, oder vielleicht hab ich in dieser Zeit, in der ich das Shampoo benutzt hab mehr auf das Haarwachstum geachtet - ich weiß es nicht! Das Shampoo ist auf jeden Fall immer auf meiner Nachkaufliste!

4 Das Duschgel Dusche & Ölperlen von Balea war echt nicht schlecht! Die Perlen waren sehr angenehm auf der Haut, allerdings erfüllt sie nicht wirklich das, was ein Duschgel erfüllen soll - und zwar frisch zu bleiben! Wenn man mich fragt, finde ich Frauenshampoos generell viel schlechter, als Männershampoos. Ich habe mich früher oft mit Männershampoos gewaschen, weil ich einfach viel länger gut gerochen hab ;).

5 Ganz im Gegenteil zu dem Balea Duschgel erfüllt dieses Duschgel Lebensfreude von Kneipp total die Erwartungen von einem Duschgel! Bis jetzt das Beste Frauenshampoo, was ich jemals getestet hab! Wenn ihr auf frische Düfte steht, schnuppert auf jeden Fall mal an diesem Produkt! Das ist der Himmel! Riecht total nach Nimm 2. Frisch, aber irgendwie auch süß!

6 Das ist die Rocket Volume Mascara von Maybelline in wasserfest. Ich fande die im Großen und Ganzen echt ok, würde sie mir allerdings nicht nochmal kaufen. Ich bin nicht so ein großer Fan von solchen dünnen Plastikbürstchen. Sie hat gut ihren Job gemacht - sie war wasserfest und hat die Wimpern gut getrennt! Also wenn ihr ein Fan von Plastikbürstchen seid ist diese Mascara bestimmt was für euch!

7 Bis jetzt mein Bestes Deo, was ich jemals hatte! Der Rexona 48h ultra dry Deo-Stick! Man dreht unten an so einem Rädchen und dann kommt oben aus den Löchern eine cremeartige Substanz raus. Das einzige was ich an diesem Produkt zu bemängeln hätte wäre, dass es etwas unhygienisch ist. Wenn man es nicht ab und zu putzt, sieht der obere Teil ziemlich unappetitlich aus.

8 Die Seifen von Balea sind der Hammer! Ich liebe die total - die riechen himmlisch und sehen zudem noch mega schön aus! Eigentlich habe ich diese Seife nur wegen der Verpackung gekauft und war dann umso glücklicher, als sie auch noch gut gerochen hat! Ich hab mir die Geruchsrichtung Paradise Beach gekauft, mittlerweile habe ich schon eine andere Geruchsrichtung im Bad stehen!:)

9 Ja, ihr seht richtig! 3x den Liquid Liner waterproof von Catrice. Ich weiß nicht was los war - vielleicht habe ich jedes Mal zu einem Montagsprodukt gegriffen - auf jeden Fall wurde die Konsistenz von dem Eyeliner schon nach 1-2 Wochen total flüssig! Ich habe ihm deswegen 3 Chancen gegeben, weil ich eigentlich früher mal total überzeugt von diesem Produkt war! Umso enttäuschter war ich, als das 3. Produkt genauso war, wie die anderen. Vielleicht liegt es ja an der Hitze? Habt ihr den Eyeliner auch? Und habt ihr auch Probleme mit ihm? 

10 2 Augenbrauenstifte. Nicht wirklich was spektakuläres. Der eine ist von essence, der andere von p2. Sie haben beide ihren Job erfüllt und sind nun schon ziemlich klein :P Das einzige was ich an dem p2 Augenbrauenstift nicht so gut finde ist, dass er zu cremig ist! Er verschmiert ziemlich schnell, wenn man nicht aufpasst.

11 Wieder ein alverde Produkt. Ich weiß nicht, ich bin nicht so ein Fan von alverde, da dieses Produkt mich wieder nicht überzeugt hat! Es ist die Glanz - Spülung von alverde. Sie war zwar ganz nett, hat nicht wirklich schlecht gerochen, aber es hat einfach meine Haare nicht verändert. Und ich finde, man sollte ein Shampoo finden, was die Haare verändert und glänzend aussehen lässt! Mit dieser Spülung waren meine Haare leider total stumpf :/.

So, das war's! Ganz schön viel gemeckert heute :P

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


Geschenkideen | Fotos

      Hey Leute,     

früher, als ich noch jünger war, bin ich immer in eine Drogerie gegangen und hab dort meine Bilder ausgedruckt. Habt ihr das auch gemacht? Früher war das total im Trend. Daheim hab ich dann schön brav alle Fotos in ein Fotobuch getan und hab sie danach nur noch selten angeguckt. Schade eigentlich, aber man freut sich umso mehr, wenn man sie nach Jahren wieder auskramt! Heutzutage kann man viel (!) mehr mit Fotos machen, als sie einfach nur auszudrucken und manches ist echt total praktisch!
Auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für meine Freundin bin ich auf diese Seite hier gestoßen und hab mich mal ein bisschen rumgeklickt. Dann ist mir eingefallen, dass ich doch ein Post darüber machen könnte. Es fällt bestimmt nicht nur mir schwer Geschenke zu finden, die auch noch persönlich sind! Also los geht's!

1
Ein süßer, kleiner Stofftierhase! Ich liebe ja Kuscheltiere. Bis heute hab ich immernoch welche in meinem Bett und ja, ich bin 19! Naund! :D Manchmal kuschel ich sogar noch mit denen - das soll Stress bewältigen und es macht einfach glücklich! Wenn dann auch noch ein Bild von seinem Lieblingsmensch, -tier, -ding,.. was auch immer - drauf ist, macht das Kuscheln noch viel mehr Spaß! 
2
Einen persönlichen Kalender mit eigenen Bildern zu verschenken ist und bleibt einfach immernoch eins der besten Geschenke, die es gibt! Und am Schönsten ist es, wenn derjenige, der den Kalender geschenkt bekommt die Bilder nicht vorher anguckt! Dann hat man jeden Monat eine kleine Überraschung! Also ich find's genial!
3
Schlüsselanhänger sind auch sehr beliebt, was Geschenke angeht! Umso schöner, wenn man sein eigenes ausgewähltes Bild dort reinmachen kann. Eltern haben oft solche Schlüsselanhänger mit einem Bild von ihren Kindern drin, wenn man noch keine Mama oder noch kein Papa ist kann man auch einfach eins von seinem Haustier reintun!
4
So eine Trinkflasche würde bestimmt fitnessbegeisterte Menschen sehr erfreuen :). Mein Papa zum Beispiel geht ziemlich gerne radfahren und verreist auch gerne mit seinem Rad und fährt zum Beispiel durch die Berge von Mallorca. Dann wäre es doch cool, wenn er eine Trinkflasche mit einem Bild von seinen tollsten Kindern (:D) besitzt! Ich wette da wäre der ein oder andere neidisch drauf.. so tolle Kinder zu haben (:D). Ne jetzt mal Spaß beiseite, ich würde mich als Papa freuen :).
5
Ich finde Uhren können so schrecklich aussehen! Warum nicht die Uhr mit einem tollen Bild aufpeppen? Und schon gleich sieht sie viel besser aus und ist auch ein tolles Accessoire für das Zimmer!
6
Diese Panorama finde ich persönlich meega geil! Ich will sowas mir schon immer mal irgendwann zulegen, da meine eine Wand total weiß und kahl ist! Und sowas peppt einfach das Zimmer enorm auf. Gerade so eine Skyline von einer Großstadt finde ich total cool! Das Poster gibt es in 20 x 60cm und in 50 x 150cm.
7
Handyhüllen zu verschenken wird in der heutigen Zeit auch immer beliebter! Auch weil keiner mehr ein Nokia hat - das eher den Boden kaputt macht, als zu zerbrechen - wenn es runterfällt. Deswegen müssen wir unsere leicht zerbrechliche Smartphones schützen und was gibt es besseres sich eine eigene Handyhülle zu kreieren. Sei es ein Bild von seinem Freund oder doch nur ein Spruch aus Google :D.
8 & 9
Auch Klamotten gibt es dort zu bestellen. Ein cooler Pulli oder ein Shirt mit einem selbst ausgewähltem Bild. Ich könnte mir sehr gut vorstellen ein Bild von James Dean oder irgendein anderen coolen Schauspieler, Sänger,.. zu nehmen, weil oft gibt es sowas in den Läden nicht zu kaufen. Bzw. sind diese ziemlich schnell weg.
10
Ihr habt bestimmt auch Zockerfreunde unter euch, oder vielleicht seid ihr es selber :D. Ich finde da ist ein Mousepad eigentlich gar nich schlecht! Ein Mousepad kann man immer mal gebrauchen. Da könnte man zum Beispiel ein Bild von seiner Clique reinmachen, dann sieht man seine Freunde auch mal, falls man welche hat (:D) Spaß, ich hab nichts gegen Zocker! Ich war selber mal einer. WoW, LoL, alles war dabei :D

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


New In #6 | Sportsachen

     Hallo liebe Leute,     

heute gibt es wieder ein New In von mir. Die Sachen haben sich in den letzten Monaten bei mir angesammelt und hauptsächlich waren es Sportsachen, was eigentlich ziemlich dumm ist, weil ich zurzeit ja noch bisschen unter meinem Außenmeniskus leide. Allerdings war ich heute beim Orthopäde und der hat gesagt ich dürfte langsam wieder anfangen Fußball zu spielen. Die OP ist jetzt 3 Monate her.
Naja, los geht's!


1
Das ist ein Fitness T-Shirt, ich habe es bei Fabletics bestellt. Leider gibt's dieses T-Shirt dort nicht mehr, dafür viele schöne andere! Ich finde das Ideal für's Fitnessstudio, oder wenn man daheim Sport macht. Dank den Löchern schwitzt man nicht so arg. Man kann natürlich auch nur mit einem Sport BH Sport machen, aber es gibt ja Mädels, die nicht gerade halbnackt rumlaufen wollen :) Nicht falsch verstehen, ich hab nichts gegen die Frauen, die nur mit Sport BH trainieren! Go for it girls!

2
Das ist der Moorea Bra von Fabletics. Ich hatte ihn in S bestellt, jedoch fallen sie relativ klein aus. Ich hoffe, dass sich der Stoff noch ein bisschen dehnt je öfter man ihn wäscht, ansonsten habe ich ein kleines Problem :D.

3
Auch wieder ein Sport BH von Fabletics. Er nennt sich Juneau Bra und kostet 15,95€ zurzeit. Den finde ich sogar noch besser als den anderen Sport BH. Dieser sitzt eigentlich relativ gut, zwar auch etwas eng, aber es ist noch okay. Ich habe ihn auch wieder in S bestellt. Ich teste ihn am Sonntag das erste Mal!

4
Das ist eine graue Jogginghose von Superdry. Die habe ich in Metzingen gekauft und sie hat 31,00€ gekostet. Allerdings ist Metzingen eine "Outlet-Stadt", das heißt normalerweise ist sie teurer. Diese Hose werde ich jetzt nicht für den Sport benutzen, weil ich nie mit langer Hose trainiere! Nichtmal im Winter! Ich kann das gar nicht leiden! :D Ich benutze sie eher um rumzuchillen :)

5
Wieder eine Sporthose von Fabletics :D Wer hätte es gedacht! Das ist die Hose Salar Crop in dem Muster Tropical Bloom Print. Sie kostet momentan 44,95€. An eurer Stelle würde ich aber warten auf eine Aktion, Fabletics macht das relativ oft. Ich, zum Beispiel, habe alle Sachen von Fabletics für 59,95€ ergattern können!

6
Eine kurze, lockere Sporthose von Nike! Hab ich mal wieder gebraucht, meine alten werden immer älter und älter und dementsprechend sehen sie auch aus :D Für diese Hose habe ich 15,00€ gezahlt. Allerdings auch wieder in Metzingen, das heißt sie war reduziert. Normalerweise kostet sie glaub ich 24,00€

7
Wieder eine kurze Sporthose von Fabletics. Sie nennt sich Dili Short in der Farbe Orchid Purple. Sie kostet 24,95€ momentan und macht echt einen wunderschönen Hintern! In der Hose sieht sogar ein untrainierter Hintern gut aus :P


8
Dann habe ich mir noch eine Wanderjacke mit integriertem Fleece für meine Australien Reise gegönnt. Ich fand es einfach mega praktisch, da es eine 2 in 1 Jacke ist. Ich hatte zwar gar kein Geld mehr auf meinem Konto, weswegen mein Freund dann herhalten musste :D Natürlich kriegt er das wieder zurück!
Ist das euch auch schonmal passiert, dass ihr zahlen wolltet und einfach nichts mehr auf dem Konto war? :'(
Sie ist von The Northface und hat 107,20€ gekostet, auch sie war reduziert. Vorher hatte sie glaube ich um die 134,00€ gekostet.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


Tipps zur Organisation für Work & Travel | Australien | Backpacker

Hallo meine Lieben,

entschuldige, dass ich mich nicht so regelmäßig melde.. Mir fällt zurzeit nicht mehr so viel ein, über das ich bloggen könnte. Hauptsächlich beschäftige ich mich gerade auch mit der Organisation für mein Work & Travel Jahr in Australien - da ist mir eingefallen, wieso teilst du das nicht einfach mit deinen Lesern? Gedacht, getan. Los geht's!



1. Falls ihr auch ein Jahr ins Ausland geht, dann würde ich euch auf jeden Fall so ein kleines Büchlein empfehlen, in das ihr einfach alles reinschreibt! Wirklich alles! Mein Buch ist gleichzeitig auch mein Reisetagebuch, das heißt ich werde es mit nach Australien nehmen und immer mal wieder reinschreiben, wenn ich den nächsten Ort anpeile.
Ich schreibe in das Buch zum Beispiel meine To-Do Liste rein, was ich alles noch organisieren muss, bevor die Reise losgehen kann. Zum Beispiel, dass ich mein Visum beantragen muss, mir eine Kreditkarte zulegen muss, .. Ich schreibe euch jetzt hier mal meine To Do Liste hin!

      • Internationaler Führerschein beantragen (Landratsamt)
      • Reisepass beantragen (auf Gültigkeit überprüfen)
      • Biometrische Passfotos (für Reisepass, Int. Führerschein,..)
      • Bewerbungsfotos machen (Zukunft nach Auslandsjahr planen)
      • Visum beantragen
      • Kreditkarte beantragen (DKB)
      • Hepatitis A u. B + Tetanus impfen lassen
      • An Unternehmen bewerben
      • Steckdosen Adapter
      • Auslandskrankenversicherung
      • L-Thyrox HEXAL 50 vorsorgen (Medikamente vorsorgen)
      • Kontoauszug mit min. 3700€ (5000 AUD) Stempel + Unterschrift von der Bank,
        nicht älter als 2 Wochen
      • CBA bank account 4 Wochen vor Abreise beantragen


2. Fangt eure Packliste früh genug an! - Ich persönlich fange eigentlich meine Packliste immer 1-2 Monate vorher an, vor allem wenn ich so lange reise! Es ist eigentlich immer so, dass man oft über die Reise nachdenkt und was man alles noch so gebrauchen könnte - zum Beispiel fallen mir Sachen immer abends im Bett oder während dem Autofahren oder sonst wann ein. Ich versuche dann es möglichst lang in meinem Gehirn zu behalten und dann so schnell wie möglich alles in meine Packliste reinzuschreiben :D Ich schreibe euch mal meine Packliste hier hin:

  • Deuscher + Internationaler Führerschein
  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Kreditkarte
  • Impfpass
  • Steckdosen Adapter
  • Auslandskrankenversicherungskarte
  • Medikamente (L-Thyrox HEXAL 50)
  • Kontoauszug 
  • Visum-Bestätigung
  • Anti Brumm
  • Fenistil
  • Mehrfachsteckdose
  • Ohropax
  • Zahlenschloss
  • Microfaserhandtuch
  • Kleine Boxen
  • iPod + Aufladegerät
  • Powerbank + Aufladegerät
  • Handy + Aufladegerät
  • Trägerlose Tops
  • Flugticket
  • Flip Flops
  • Zahnbürste + Zahnpasta
  • Nagelschere, Pfeile, Pinzette
  • Wattestäbchen
  • Bürste
  • Rasierer
  • Haargummis


  • Bandana/ Schlafmaske
  • Dunkle Klamotten*
  • Stirnlampe
  • Navi
  • Reisebesteck
  • Leatherman
  • Rasierklingen
  • Schlafsackinlett
  • Bahnticket
  • Feste Schuhe
  • Bargeld
  • USB Stick mit CV
  • 5-7 kurze T-Shirts
  • 3 kurze Hosen
  • 2 lange Hosen
  • 1 Pullover
  • 1 leichte Regenjacke mit Fleece
  • 1-2 Bikinis
  • 1 Bluse
  • 10-15 Socken
  • ca. 15 Unterhosen
  • Shampoo+Spülung
  • Duschgel
  • Deo, Parfum
  • Sonnencreme, After Sun
  • Schminke
  • 2 Badehandtücher
  • Schnur zum Wäsche aufhängen
  • Haarklammern



*Man sollte eher dunkle Klamotten mitnehmen, da viele Waschmaschinen in Australien nur kalt waschen können und somit der Dreck nicht richtig raus geht. Außer es macht dir nichts aus und möchtest rumrennen wie ein richtiger Backpacker :P

3. Kauft euch einen guten Backpack und gute Wanderschuhe! Beziehungsweise feste Schuhe, in denen ihr bequem lauft! Euer ganzes Hab und Gut ist auf eurem Rücken und sollte euren Rücken nicht beschweren. Lasst euch am Besten in einem Wanderladen beraten und kauft ihn lieber nicht online! Nachher ist er zu groß und beschwert euren Rücken.
Gute Schuhe erklärt sich von selbst. Ihr werdet viel wandern, falls ihr eine richtige Backpack Tour machen wollt. Vernachlässigt deswegen nicht eure beiden Füße, die euch überall hintragen!:)


Ich hoffe der Post hat euch gefallen!



Bloggergeburtstag - ToBeYoutiful Giveaway

     Hallo meine Lieben,     

Die meisten von euch werden sie wahrscheinlich kennen! Die liebe Colli und ihre Schwester Momo von dem Blog ToBeYoutiful feiern ihren einjährigen Bloggergeburtstag! Dazu erstmal von mir nochmal Herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe, dass euch das Bloggen weiterhin so viel Spaß macht und ihr noch viele Jahre mehr bloggt! Den Umständen entsprechend haben sie ein mega tolles Giveaway gestartet und ich möchte mein Glück einfach mal probieren, da die Sachen, die zu gewinnen sind, mega toll sind! Zusammen haben sie den Wert von 170 Euro und ich finde, das ist schon eine große Summe! 

©ToBeYoutiful

Doch was gibt es jetzt genau zu gewinnen? Keine Sorge, ich sag's euch! Oder ihr geht einfach oben auf den Giveaway- Link, der auch direkt zum eigentlichen Giveaway führt!:)

©ToBeYoutiful

BALMAIN HAIR COUTURE GIFT SET

Dieses Set beinhaltet 1 x Session Spray Strong (300ml), 1 x Silk Perfume (200ml), 1 x Vaporizer, 1 x Texturizing Salt Spray (200ml), 1 x Moisturizing Argan Elixir (100ml). 

Wert von ca. 90 Euro

BEAUTY ROLLER

©ToBeYoutiful

Dieser kleine Roller hat winzig kleine Nagel auf der Oberfläche und regt durch diese die Durchblutung der Haut an. Colli schreibt, dass sie sich dadurch besser regenerieren sollen. Fältchen und kleine Pickelchen verschwinden.

Wert: ca. 50 Euro

ZOEVA SMOKY PALETTE

©ToBeYoutiful

Die Palette find ich so megaa schön!! Perfekt für Smokey Eyes! Zoeva ist auch eine sehr gute Marke! Ich hab zwar noch keine Produkte von Zoeva, aber man hört ja nur gutes über diese Marke :)

Wert: 20 Euro

SLEEK TRUE COLOUR LIPSTICK CHERRY

Ich persönlich finde rote Lippen total schön! Gerade für den Sommer oder wenn man abends mal schick essen geht. Sleek ist die Lieblingsmarke von Colli, also wird dieser Lippenstift schon nicht schlecht sein! :) Und man sagt oder singt ja: Rote Lippen soll man küssen :)

Wert: 6 Euro 


So, das war's auch schon! Schaut auf jeden Fall mal bei Colli vorbei! Sie hat auch so einen wundervollen Blog, auch wenn sie mal keine Gewinnspiele macht :P Ihre Blogparaden gefallen mir immer sehr gut! 

©ToBeYoutiful



New In #5

      Hallo ihr Schönen,     

ich war mal wieder bisschen allein in Heilbronn shoppen :D -> MOF! Hauptsächlich für Australien! Ja, richtig. Ich geh nach Australien:) Am 22.10. soll's los gehen, wenn alles so klappt, wie ich das geplant habe. Ich geh mit einer Organisation nach Australien. Von denen werd ich dann am Flughafen in Brisbane abgeholt und dann geht es erstmal 4 Tage nach Noosa, um den Jetlag wegzukriegen und erstmal zu relaxen! Die darauffolgenden 5 Tage geht es dann nach Queensland auf eine Trainingsfarm. Dort wird mir quasi das "farmen" beigebracht. Die Organisation arbeitet mit tausenden Farmen von Australien zusammen und vermittelt die Backpacker an eine Farm zum arbeiten. Man hat so bessere Chancen den Job zu kriegen und selber muss man nicht viel organisieren, da einem die Jobs nach der Trainingsfarm angeboten werden. Ich versuche so gut wie möglich euch auf dem laufenden zu halten. Ich hoffe ich hab dort genügend Internet.



Doch nun zu meiner Ausbeute:



Die Nummer eins ist eine kleine Musikbox. Die hab ich mir auch für Australien gekauft, weil ich's mega chillig finde, wenn man am Strand liegt und Musik hören kann! Es gibt nichts besseres! Aber auch für's Freibad oder für den See ist sie gut geeignet. Man schließt die Box einfach mit dem AUX Kabel an sein Handy oder iPod und schon kommt die Musik raus. Ihr braucht euch nicht mal ein seperates AUX Kabel kaufen. Es ist schon in der Box drin, das zieht man dann einfach so raus! Richtig praktisch! Die Qualität überzeugt mich sehr, dafür dass es so eine kleine Box ist! Und für den Preis ist sie auch okay. Ich habe die Box im Media Markt für 24,99€ gekauft.
2
Das ist ein total süßes Glas mit gepunktetem Deckel. Habt ihr bestimmt auch schon öfter gesehen, wenn ihr Beauty- Videos auf Youtube schaut, oder fleißig Instagram verfolgt :) Ich werde da immer meine Smoothies reintun und schön genüsslich trinken!:) Leider ist am Deckel kein Loch für ein Strohhalm. Ich weiß, dass es solche gibt, aber ich weiß nicht wo. Ich glaube im Kaufland! Ich werde da einfach selber ein Loch durchstechen! Ich habe dieses Glas bei Depot für 1,99€ gekauft.
3
Ich konnte es einfach nicht lassen! Ein neuer Bikini! :D Auch hauptsächlich für Australien gekauft. Normalerweise trage ich Bikinis immer mehrere Jahre, also ich kauf mir nicht jedes Jahr einen neuen. Aber dieses Jahr musste es einfach sein! Zum einen, weil die vom letzten Jahr einfach zu klein wurden und zum anderen gibt es soo eine schöne Auswahl! Ich finde, dieses Jahr ist es echt krass, ich seh nur noch schöne Bikinis :D Das ist einer von H&M, das Oberteil hat 14,99€ gekostet und die Hose 9,99€.
4
Die Nummer 4 ist ziemlich unspektakulär. Das sind einfach 3 trägerlose Tops. Zwei in weiß und eins in schwarz. Ich brauchte einfach diese Basic-Tops, da ich die in Australien hauptsächlich beim Arbeiten anziehen werde. Dann krieg ich schonmal keine blöden T-Shirt Abdrücke :) Außerdem hat mir mein Freund gesagt, dass mir trägerlose Oberteile stehen :P. 1 Top von H&M hat jeweils 4,99€ gekostet.
5
Auch ein neuer Essie Nagellack durfte nicht fehlen. Es ist die Farbe "lovie dovie". Meine Essie Nagellacksammlung wird immer größer :P. Ich hatte so ein schönes rosa noch nicht und fande das die Farbe echt gut zum Sommer passt, deswegen hab ich sie mir mitgenommen :) Den Preis werdet ihr höchstwahrscheinlich wissen und auch wo ich es her hab :P Aber hier für die Unwissenden: DM, 7,95€
6
Ganz stinknormale Flip Flops von New Yorker. Brauch ich auch für die Duschen und für die Klos in Australien. Einige Freunde von mir waren auch schon in Australien und die haben mir erzählt, dass man auf jeden Fall mit Flip Flops duschen muss, da es in den Backpackerjugendherbergen oft Gemeinschaftsduschen gibt und dass es dort oftmals nicht so hygienisch ist, wie man das vielleicht von zu Hause kennt. Die Flip Flops haben 7,95€ gekostet.
7
le Da hat mich die liebe Saskia von dem Youtube-Channel Wonderwall angefixt. Und zwar sprach sie von dem p2 Forever Intense Eyeshadow Cream in der Farbe "just as you are". Den habe ich gesucht, aber leider nur noch die Farbe 040 "just me" gefunden. Die fande ich aber dann auch ziemlich schön und hab mich einfach für die entschieden. Es hat 2,95€ gekostet und ich hab es vom DM.
8
Zu guter letzt hab ich mir noch vom DM den Venus "Snap" Rasierer gekauft. Auch hauptsächlich für Australien, aber auch generell für den Urlaub oder wenn man paar Tage woanders übernachtet, beim Freund zum Beispiel, finde ich den Rasierer echt praktisch! Es ist auch viel hygienischer, da man ihn einfach "zusnapen" kann. Er hat 8,95€ gekostet (inklusive einer Klinge)


Ich hoffe der Post hat euch gefallen!
Wenn ihr Fragen zu Australien habt, dann fragt mich ruhig!


Chili sin Carne (vegetarisch) mit Süßkartoffelpommes - Sophia Thiel

     Hallo ihr da,     

letztens habe ich mal wieder gekocht! Das kommt zurzeit echt oft vor :D Früher war ich immer zu faul zum kochen und hab teilweise 3x am Tag Cornflakes gegessen. Mittlerweile macht mir das Kochen echt Spaß! Hätt ich niemals gedacht :D! Aber ich find's einfach gut, wenn man weiß was drin ist und außerdem schmeckt es gleich 10 mal besser, wenn man es selber gekocht hat!

Also das Rezept hab ich mir von Sophia Thiel abgeguckt. Hier ist das Video -> hier. Ich mag Sophia total gerne und gucke auch unheimlich gern ihre Videos! Das ist eine meiner Lieblingsyoutuberinnen! Einfach schon deswegen, weil sie keine Beauty Videos macht ;). Und ich bewunder sie einfach, wie viel Disziplin sie hat! Schaut mal vorbei, wenn ihr wissen wollt, wie man sich richtig ernährt und wie man richtig traininert!:)


-1 Dose Kidneybohnen (260g) -80g grüne und rote Paprika
-50g Frühlingszwiebeln -400ml Tomaten Passata
-Halbe Avocado -150g Zucchini
-1 TL Olivenöl -300g Süßkartoffeln
Curry/Salz/Pfeffer/Paprika edelsüß

  1. Süßkartoffeln in Pommes schneiden, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen, bei 180°C in den Ofen rein.
  2. Paprika, Frühlingszwiebeln, Zucchini schnibbeln und in die Pfanne geben, anbrutzeln, Kidneybohnen dazu.
  3. Tomaten Passata mit Paprika edelsüß würzen, in die Pfanne geben. Köcheln lassen.
  4. Gemüse mit den Süßkartoffelpommes servieren. Guten Appetit!:)

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


Outfit würfeln #3 | Esprit

     Hey Leute,     

Es wird Sommer! Endlich! Natürlich darf da nicht das passende Outfit fehlen. Ich hab mich mal wieder auf den Onlineshop von Esprit begeben und hab für euch paar Outfits zusammengestellt.

Los geht's!



Outfit 1 Outfit 2 Outfit 3
1 5 8
2 6 9
3 7 10
4 11
12

Das erste Outfit finde ich richtig schön, wenn man an den Strand geht. Aber es ist auch total stadt-tauglich. Der Hut peppt das Outfit nochmal richtig auf und macht den Look interessant. Hüte sind ja derzeit total im Trend und ich bin jedes mal fasziniert, wie schön Hüte doch sein können. Das denkt man eigentlich gar nicht - ich zumindest!

Das nächste Outfit ist total alltagstauglich! Sowas trage ich im Sommer eigentlich so gut wie immer. Wenn eben nichts besonderes ist. Einfach eine schöne Shorts und eine knallig-farbende Bluse. Pink hat's mir zurzeit auch echt angetan. Normalerweise bin ich nicht so der "Pink-Mensch", aber im Sommer greif ich immer öfter zu pink! Auch diese Slip-Slops/Sandalen finde ich für den Sommer einfach genial! Die sehen einfach schöner aus als Flip-Flops sind aber genauso praktisch! Für den Strand optimal.

Das letzte Outfit ist etwas schicker. Das könnte man theoretisch auch zum Feiern anziehen, je nach dem wie der Dresscode ist. Ich liebe Jumpsuits total - wenn man sie richtig kombiniert! Ich hab schon viele gesehen, bei denen sieht das eher so aus als würde sie gleich ins Bett jumpen. Aber es gibt auch echt schicke Jumpsuits und wenn man sie dann noch mit hohen Schuhen kombiniert, dann sieht das schon gar nicht mehr aus wie ein Schlafanzug! Dazu noch eine schöne Tasche, wie zum Beispiel die Nummer 8 und voilá - so kann man sich doch abends in der Strandbar blicken lassen!


Ich hab beim Schreiben total gemerkt, dass ich richtig Lust auf Urlaub hab! Geht ihr diesen Sommer in den Urlaub? Und wenn ja, wohin? Oder verbringt ihr euren Sommer auf Balkonien? Ist auch ab und zu mal schön!:)

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!




Abiball

     Hallo Leute,      

wie versprochen kommen hier paar Bilder von meinem Abiball und von dem Kleid! Leider kann ich euch nicht genau zeigen, wie ich mich geschminkt habe! Es war leider viel, viel zu stressig! Aber es war, wie auch schon bisschen in meinem letzten Post beschrieben, ein Smokey Eye mit den Produkten vom letzten Post und paar braunen Lidschatten, die ich noch daheim rumliegen hatte.




Auf dem linken Bild sieht man eine Freundin (links) von mir, die in meiner Klasse war und mich. Und auf dem rechten Bild sieht man mein Freund und mich!:)


Links ist mein Bruder und rechts ist meine Cousine!:)


Wieder mein Bruder und meine Mama!

Meine Frisur hab ich selber gemacht, wie man auch bisschen sehen kann :D Aber ich hatte einfach keine Zeit und kein Geld für ein Friseur. Ich hab mir das Video -> hier angeschaut und hab die erste Frisur gemacht, die sie zeigt. Ich fande die echt schön!:) Kann man auch mal gut für den Alltag tragen!

Ich hoffe der kurze Post hat euch gefallen!


New In #4

      Hallöchen ihr da,      

sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe! Ab heute kommen wieder regelmäßig Posts! Ich hab mir nur eine kleine Auszeit gegönnt und das bestandene Abitur mit meinen Freunden gefeiert. Ja, richtig! Bestanden! hehe. Meinen Schnitt weiß ich noch nicht genau, aber er dürfte so bei 2,9 oder 3,0 liegen. Ich bin damit eigentlich echt zufrieden. Natürlich sag ich jetzt im Endeffekt, dass ich besser hätte sein können. Aber hätte hätte, Fahrradkette!
Wie meine Zukunft aussieht? Ich bin gerade dabei mein Work and Travel nach Australien zu organisieren. Wahrscheinlich wird das so ablaufen, dass ich auf einer Farm arbeite mithilfe einer Organisation und dann, wenn ich genug Geld habe, anfange zu reisen!:)

Aber nun zu meinem Post! Morgen steht mein Abiball an! Und natürlich hab ich auch schon ein Kleid und alles drum und dran! Ich bin auch extra zum DM gerannt und hab mir noch bisschen Schminke, passend zu meinem Kleid, gekauft. Und deswegen gibt es heute ein Haul von mir!

Auf dem ersten Bild seht ihr erstmal mein Kleid. Zwar nicht in voller Länge, aber zumindest schonmal ein Teil. Ich werde am Wochenende auch nochmal ein Post über mein Abiball verfassen, mit Bildern vom Kleid und wie ich mich geschminkt hab, meine Haare gemacht hab und so weiter - eben das ganze drum und dran!

Ich will mir ein Smokey Eyes mit Brauntönen schminken, da ich finde, dass das am Besten zu dem Kleid und den Schuhen passt. Zwar kann ich nicht garantieren, dass das mit dem Smokey Eye so gut klappt, aber man kann ja mal ein Ziel haben! :D

Dafür habe ich mir den Lidschatten I ♥ Nude von essence gekauft in der Farbe 03 crème brûlée. Der hat 2,45€ gekostet. Den trage ich auf das bewegliche Lid auf. Dann habe ich mir noch von p2 ein Ultra Matte Lidschatten in der Farbe 090 rosy pouch gekauft. Dieser hat 3,45€ gekostet und diesen werde ich höchstwahrscheinlich schon ein bisschen in die Lidfalte geben. Doch dazu schreibe ich noch mehr im Post vom Wochenende! Dann habe ich mir noch ein Highlighter Creme-Lidschatten gekauft. Dieser ist von Maybelline und hat die Farbe 45 Infinite White und er hat 6,75€ gekostet. Natürlich durfte der passende Lippenstift und der passende Nagellack nicht fehlen! Der Lippenstift ist von ASTOR, hat die Farbe 005 Pretty Poppy und hat 5,85€ gekostet. Der Nagellack ist von essence, hat die Farbe 12 mandarine bay und hat 1,50€ gekostet.
Dann noch die Kette von H&M. Leider weiß ich den Preis nicht mehr genau, aber es müsste so ca 7 Euro oder so sein. Die Ohrringe von i am haben 5,95€ gekostet. Meine Schuhe sind von buffalo und haben um die 140€ gekostet.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Sommerduft | Duschgel & Peelings | Europa Apotheek

     Hallo Leute,     

heute möchte ich mit freundlicher Unterstützung von der Europa Apotheek euch einige Duschgels und Peelings für den Sommer empfehlen bzw. vorstellen. Ich finde Peelings im Sommer immer total angenehm. Außerdem fühlt sich die Haut immer sehr weich und schön an, wenn man sie peelt. Also wenn ihr vielleicht noch nie eure Haut gepeelt habt - tut das mal!
Grade vor'm Epilieren muss man seine Beine unbedingt peelen, da die ganzen alten Hautschüppchen entfernt werden und somit keine Haare einwachsen können. Ihr wisst ja, wie das so ist.

Fangen wir an mit den Duschgels:


  1. Das Duschgel hat mich persönlich total angesprochen. Das ist eine Aroma- Dusche von Bodysol mit Grünem Tee und Lemongras. Ich liebe den Geruch von grünem Tee und Lemongras! Ich kann mir vorstellen, dass der Geruch total erfrischend riecht und perfekt für den Sommer ist. Auch die Verpackung hats mir echt angetan. Ich finde solche einfachen und schlichten Verpackungen echt schön! Und sie sieht schon so erfrischend aus, findet ihr nicht? :P Für 100ml bezahlt man bei der Europa Apotheek 3,19€
    -> hier
  2. Das nächste Duschgel wollte ich mir auch schon seit längerem kaufen. Das ist die Citrus Erfischungsdusche von Weleda. Ich finde, dass Weleda eine sehr gute Marke ist und ich kaufe echt gerne Produkte von dieser Marke! Ich glaube, dass ich nach meinem Duschgel, was ich gerade hab, das von Weleda kaufen werde! Man bekommt 200ml 5,69€, da es gerade um 18% reduziert ist.
    -> hier
  3. Das dritte Duschgel habe ich mir letztens gekauft und ich liebe es! Oh mein Gott! Das ist glaube ich mit Abstand das beste Duschgel, was ich bisher hatte. Ich bin eh ein totaler Fan von Kneipp. Ich benutz auch gern die Badesachen von dieser Marke, da sie einfach immer so gut riechen! Dieses Duschgel riecht total nach den Bonbons von 'Nimm 2'! Es ist die Aroma- Pflegedusche 'Lebensfreude' von Kneipp und man bekommt es für 1,79€.
    -> hier
  4. Und da ich so begeistert bin von dem Duschgel 'Lebensfreude' von Kneipp möchte ich euch noch ein weiteres Duschgel von Kneipp vorstellen. Es ist die 'Paradiesische Versuchung'. Ich finde schon allein der Name hört sich so toll an! Ich hab sogar im Laden darin mal geschnuppert und fand es auch echt lecker, aber die Lebensfreude hat mich noch mehr umgehauen, da ich eher der frischere Typ bei Duschgels bin! Es kostet 3,79€.
    -> hier

Und nun zu den Peelings:




  1. Fangen wir mit dem Avène 'Mildes Körperpeeling' an. Zuerst mal spricht mich die Verpackung total an! Ich find die richtig schön! Außerdem ist dieses Peeling für empfindliche Haut, was mir persönlich auch sehr zusagt, da meine Haut doch schon ziemlich empfindlich ist. Ich kann mir vorstellen, dass dieses Peeling echt gut ist! Es kostet 14,19€.
    -> hier
  2. Als nächstes ist mir das Dermo Purifyer Waschpeeling von Eucerin in die Augen gesprungen. In der Beschreibung steht auch, dass es auch für Haut, die zu Akne leidet geeignet ist. Dazu kann ich nicht viel sagen, da ich keine Akne hab. Aber falls du vielleicht Akne hast, kannst du es ja mal ausprobieren. Es kostet 9,99€.
    -> hier
  3. Das letzte Peeling, was ich euch vorstellen möchte ist eins von Vichy und es heißt Normaderm Reinigungspeeling. Dieses Peeling ist auch geeignet für unreine und empfindliche Haut. Es beruhigt die Haut und macht einen hauterneuernden Effekt, laut Produktbeschreibung. Für 125ml bezahlt man 11,19€.
    -> hier

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!



New In #5 | IKEA und Breuningerland

     Hey ihr Süßen,     

ich war heute mit meiner Freundin beim IKEA und im Breuni in Ludwigsburg und haben paar schöne Sachen für's Zimmer gekauft. Ja, ich will auch gar nicht viel rumlabern. Los geht's!


Fangen wir mal bei dem Bild an. Das kennt ihr sicherlich! Das ist der ERIKSLUND Bilderrahmen von IKEA. Ich fande das mega schön und meine Wand ist noch ziemlich kahl, deswegen hab ich gedacht, nehm ich das schöne Bild doch einfach mal mit. Das hat 9,99€ gekostet.

Als nächstes die wunderschönen Kunstblumen rechts und links vom Bilderrahmen. :D Jaaa, echte Blumen überleben bei mir nicht lange, deswegen Kunstblumen! Aber ich fand die ganz schön, deswegen hab ich sie für je 4,99€ mitgenommen.

Dann bin ich auch noch ein Opfer von den allbekannten SKURAR Töpfen geworden. Ich finde, das ist einfach die beste Aufbewahrungsmöglichkeit von Pinseln und Schminke. Die haben je 1,99€ gekostet.

Dann hab ich mir noch das Glanz- Shampoo von Yves Rocher gekauft. Das ist derzeit relativ gut gehyped, deswegen wollte ich es auch  mal ausprobieren. Zudem hab ich ein gutes Gewissen, als ich das Shampoo gekauft hab, da es biologisch gut abbaubar ist. Es riecht nach Zitrone - ich finde ein bisschen so wie im Hollister, aber nur ganz wenig. Es hat 2,50€ gekostet. Es wurde runtergesetzt, normalerweise hat es irgendwas mit 4€ gekostet.

Und zuletzt noch das schöne Los Angeles T-Shirt von Mango. Ich fande das echt cool! Es ist ein bisschen transparent und ich kann mir gut vorstellen im Sommer darunter ein richtig knalliges Bikinioberteil anzuziehen. Es hat 9,99€ gekostet und es gab es auch noch in so rosa-korall und in grau, aber auf dem grauen stand Malibu drauf.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Wochenrückblick | Rock am Ring | Instagram

     Hey Leute,     

heute melde ich mich mal zurück mit einem kleinen Wochenrückblick. Einfach, um euch Up-to-date zu halten!


Auf dem ersten Bild hab ich meiner Mannschaft beim Training zugeguckt. Leider kann ich noch nicht mittrainieren, wegen der OP an meinem Außenmeniskus, aber ich hoffe, dass es nicht mehr allzu lang dauert. Leider ist es noch ziemlich angeschwollen, weswegen ich demnächst mal zum Arzt gehen werden. Vielleicht muss es punktiert werden :(.

Lecker Hugo! Das gab's bei meiner Cousine, als wir ein Shopping Tag gemacht haben. Ich hab noch nie aus einem solch großen Glas getrunken, deswegen musste ich das posten!

Auf dem dritten Bild sieht man Mia. Das ist die Katze von meinem Freund. Als das Bild entstanden ist, lagen wir gechillt in der Hängematte. Ich liebe dieses Wetter zurzeit total! Und es soll noch heißer werden. Juhuu!

Ja, das letzte Bild ist ein Selfie :D Gibt's eigentlich nicht viel zu sagen, außer, dass es mit dem iPhone 4S aufgenommen wurde. Ich habe das 4S "neu" bekommen (es ist schon benutzt), aber mein 4er war richtig kaputt. Bildschirm gesplittert und es hat ewig lang geladen :/ Am Besten einfach wieder so'n richtig altes Nokia nehmen!


Ich will euch auch noch kurz erzählen, dass ich am Donnerstag, also morgen, zu Rock am Ring geh und deswegen bis Montag, einschließlich Dienstag (Kater und so :D) nicht bloggen werde. Ich hoffe das geht in Ordnung!
Ich hab schon fast meine ganzen Sachen gepackt. Hoffentlich passt alles ins Auto!:D Ich fahr morgen nach unserem Pokalfinalspiel von meiner Mannschaft direkt weiter zu Mendig, wo das Festival stattfinden wird. Ich freu mich schon so! Ich geh mit paar aus meiner Klasse, aber insgesamt sind wir 16 Leute. Ich kenn die meisten auch noch nicht.

Wenn ihr Up-to-date bleiben wollt und wissen wollt, was alles so bei Rock am Ring passiert, dann abonniert mich in Instagram --> hier


Ich hoffe der Post hat euch gefallen!


Haarglättroutine | Steampod Vor- & Nachher Bilder

     Hey alle miteinander,     

wie versprochen kommt heute mein Post über 'Tipps & Tricks zum Haare glätten' oder 'Haarglättroutine' oder wie man es auch immer noch nennen mag und dann noch die Vorher und Nachher Bilder von meinem Steampod. Zu meinem Post vom Steampod kommt ihr hier. Vielleicht kennt ihr ja den ein oder andere 'Trick' noch nicht. 


Also das allererste was ich mach ist Duschen bzw. meine Haare waschen. Dann gebe ich in das nasse Haar die zum Glätteisen dazugehörige Pflege in meine Haare und warte bis sie ein bisschen angetrocknet sind. In der Zeit schminke ich mich oft oder guck einfach nur Fernseher oder mach sonst was. Zum Schluss föhn ich dann meine nochmal richtig trocken, damit sie wirklich zu 

-100% trocken sind !!

dann bereite ich mein Glätteisen vor, das heißt ich schütt das destillierte Wasser in den kleinen Behälter und warte bis das Glätteisen anfängt zu dampfen. Ich glätte meine Haare immer bei 180°C, Dann trenne ich meine Haare immer in 

-kleine Strähnen 

ab, weil einfach drauf los glätten ist gar nicht gut für die Haare! Was auch ganz wichtig ist, ist dass ihr 

-lieber langsam und einmal über die Haare, anstatt schnell und öfter!

Das mach ich dann mit meinen ganzen Haaren und dann bin ich eigentlich auch schon fertig. Ich denke, dass sich ziemlich viele so die Haare glätten :D. Aber ich sehe oft noch Mädels die ihre Haare nicht abtrennen und oft & schnell über eine Strähne gehen. Nehmt euch Zeit für's glätten! Das ist besser für die Haare.

Und jetzt noch die Vor- & Nachher Bilder von meinem Steampod. Ich habe übrigens auch schon 2 meiner Freundinnen die Haare geglättet und sie sind auch beide total zufrieden. :)


Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

Aufgebraucht #2 | Tops & Flops

     Hey ihr Schönen,     

es haben sich doch wieder einige Sachen bei mir angesammelt, die ich euch nicht vorenthalten will. Manche waren echt gut und manche weniger gut. Ich selber finde solche 'Aufgebraucht-Posts' immer total interessant, weil es gleich eine Review von mehreren Dingen ist, deswegen mache ich jetzt auch so ein Post un hoffe, dass es euch genauso gefällt wie mir!:) Los geht's!


Das sind alle meine Sachen, die ich in letzter Zeit aufgebraucht habe. Ist jetzt nicht sonderlich viel, aber mein Kistchen war schon voll! Fangen wir mit den Flops an!

FLOPS:


Für mich waren diese zwei Sachen ganz klar zwei Flopprodukte! Das links ist ein Duschgel von Playboy, wie man unschwer erkennen kann. Es hat zwar ganz gut gerochen, aber gepflegt hat es so gut wie gar nicht! Und auch die Inhaltsstoffe sind auch nicht die Besten. Ich weiß gar nicht, warum ich mir das überhaupt gekauft hab. Da war ich glaub in Eile und hab dann einfach das nächst Beste genommen.

Das nächste war ein Dusch- Peeling mit Kokosraspeln von alverde. Dieses Peeling ist meiner Meinung nach der totale Horror! Normalerweise mag ich den Duft von Kokos, aber den Geruch fand ich einfach nur eklig! Ich musste mir echt die Nase zuhalten, wenn ich das benutzt hab und ich wollte es einfach so schnell wie möglichst leer kriegen. Ganz furchtbar! Kauf ich mir niewieder!

TOPS / OKAY'S:


Fangen wir links an! Das 'I Love.. Raspberry Blackberry' von treaclemoon war an sich echt ganz gut. Leider muss ich sagen, dass ich die 500ml Verpackung einfach viel zu groß finde! Ein kleinen Rest hab ich dann auch ausgespült, weil ich den Geruch einfach satt hatte. Ich benutz gerne Sachen von treaclemoon, aber dann nur die mit einer kleineren Verpackung.

Das nächste ist das 'Jeden Tag Shampoo' von Balea. Das war eine limited edition und hat keine Silikone. Das Shampoo fand ich echt top! Ich weiß nicht, ob es das Shampoo noch gibt, aber das solltet ihr echt mal ausprobieren!

Jetzt kommen 4 Mascaras. Die 'I ♥ Extreme' von essence, 'Manga Volume' von L'oréal, 'Get Big Lashes' von essence und die 'Lashes to kill waterproof' von Catrice. Die ersten zwei Mascaras fand ich echt richtig gut! Vor allem die I ♥ Extreme. Die gibt einfach richtig viel Volumen und hält auch echt gut! Von der Manga Volume Mascara war ich anfangs ein bisschen enttäuscht, aber dann wurde sie immer besser. Von den anderen 2 war ich etwas enttäuscht. Die haben einfach nicht das Ergebnis bei mir gemacht, was ich wollte.

Als nächstes kommt ein mega gutes Parfum! Und zwar ist das ein Eau de Toilette von Escada. Ich weiß leider nicht mehr genau, welches es war, da ich das Parfum schon wirklich lange hab. Auf jeden Fall war es irgendeine Sommeredition und so hat es auch gerochen. Richtig schön sommerlich und frisch. Mir gefallen die Gerüche von Escada immer richtig gut!

Das letzte ist ein Hitzeschutzspray von Dove. Ehrlich gesagt merke ich die Unterschiede zwischen den Drogerie-Hitzeschutzsprays nie. Ich finde das genauso gut, wie zum Beispiel das von got2b. Aber wirklich das Gefühl, dass es meine Haare schützt, hatte ich nicht. Das Gefühl hab ich erst, seit ich die Haarpflege von Steampod benutze. Mehr dazu -> Steampod-Post. Allerdings sind diese Hitzeschutzsprays für Leute, die nicht so viel Geld dafür investieren möchten, echt gut! Aber meiner Meinung sind diese kein Vergleich zu den profisionellen Hitzeschutzpflegen.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen!

P.S.: Am Wochenende kommt mehr zu meinem Steampod und wie man die Haare richtig glättet!